Bau- u. Schmutzwasserpumpe

fahrbar

3,0/ 5,5 oder 11 kW Leistung

Einsetzbar zum Entleeren und Reinigen von Baugruben, Teichen, Schächten und dgl. zur Grundwasserabsenkung, zum Lenzen im Schiffsbau, im Hoch- u. Tiefbau, Stein-, Kies- und Baustoffwerken. Für Kommunen und Industriebetriebe. Anschlüsse an Saug- und Druckseite mit Schnellkupplungen und Feuerwehrkupplungen.

 

Die besonderen Merkmale

  • Trockenselbstansaugend
    Kein Anfüllen erforderlich. Saugt ohne Hilfsflüssigkeit bis 7 m WS vakuumetrisch an.
  • Unempfindlich
    gegen Verunreinigungen durch schlamm- und sandhaltige Medien. Verstopfungssicher durch offene Laufräder.
  • Betriebssicher
    Serienmäßige Ausstattung der Elektropumpe mit thermischem Motorschutzschalter
  • Geringe Wartung
    Abdichtung der Welle durch hochverschleißfeste Gleitringdichtung
  • Trockenlaufsicher
    Durch konstruktive Lösung der Dichtungseinheit ist ein absoluter Trockenlaufschutz gegeben. Kein Heißlaufen der Dichtung, kein Verschleiß der Welle.
  • Leichte Handhabung
    Die einfache Lösung als z.B. fahrbares Aggregat mit günstiger Schwerpunktlage, gibt auch der schwersten Ausführung eine gute Beweglichkeit.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bruno Müller GmbH