Informationen zum Datenschutz

Für uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Informationen sehr wichtig. Selbstverständlich halten wir die relevanten Datenschutzgesetze ein und möchten Sie nachfolgend umfassend über den Umgang mit Ihren Daten aufklären.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der im Impressum Bezeichnete.

 

1. Zweck & Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung 

1.1 Die Bruno Müller GmbH erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten von Interessenten nur, soweit sie für die vorvertragliche Kommunikation, sowie zur Angebotserstellung erforderlich sind. Eine Datenverarbeitung ergibt sich daraus, dass der Interessent uns persönlich, telefonisch, schriftlich, per email, per Kontaktformular über unser Webseite oder auf sonstige Weise zur Abgabe eines Angebots aufgefordert hat. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ergibt sich somit aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bzw. -bei Zusendung des Kontaktformulars- aus Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Dabei werden hauptsächlich Namen, Adresse und Kontaktdaten gespeichert, ggf. auch sonstige Daten (z.B. Bilder, Konstruktionszeichnungen, Pläne,...) sofern diese zur Angebotserstellung erforderlich sind.

2.2 Mit Zustandekommen eines Kaufvertrags erfolgt eine Anlage in unserer Kundendatei, da dies zur weiteren Auftragsbearbeitung und Vertragserfüllung notwendig ist. Zu den vorgenannten Daten werden ebenso Vertragsdaten, sowie abrechnungsrelevante Daten gespeichert. In jedem Fall erfolgt die Nutzung, Verarbeitung und Speicherung unserer Kundendaten zum Zwecke der Auftragsbearbeitung, Vertragserfüllung, Abrechnung, Information & Kommunikation, der Pflege der weiteren Geschäftsbeziehungen, zu Werbezwecken, sowie zur Wahrung gesetzl. vorgeschiebener Dokumentations- u. Aufbewahrungspflichten. Auf Wunsch geben wir natürlich gerne Auskunft welche persönlichen Daten im Einzelfall gespeichert wurden.

 

2. Ihre Rechte gem. DSGVO

Neben dem Auskunftsrecht, stehen Ihnen auch ein Berichtigungsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, ein Löschungsrecht, ein Sperrungsrecht und ein Übertragungsrecht Ihrer Daten zu. Darüber hinaus können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einlegen. 

Bitte beachten Sie, dass bei jeglichen Informationen zu personenbezogenen Daten ein Identifikationsnachweis erforderlich ist. Damit scheiden Auskünfte dazu am Telefon oder per Email grundsätzlich aus. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich daher bitte schrifltich an uns.

 

3. Weitergabe an Dritte

Da wir als Handelsunternehmen mit mehreren Vertriebs- bzw. Vertragspartnern zusammenarbeiten, ist es teilweise erforderlich bzw. teils auch unsere vertragliche Verpflichtung, personenbezogene Daten an diese weiterzuleiten. Hierbei handelt es sich im allgemeinen um Daten, die u.a. zur Angebotserstellung bzw. Auftragsbearbeitung und Vertragserfüllung sowie auch zur Abrechnung nötig sind.  Sonstige Service- und Vertriebspartner (z.B. Speditionen, Montagefirmen) benötigen personenbezogene Daten, um eine vertraglich vereinbarte Leistung (z.B. Lieferung) unserem Auftrag auszuführen. Die Weitergabe von Name, Adress- und Kontaktdaten, sowie Liefergegenstand ist in dem Fall zur Vertragserfüllung erforderlich.

 

4. Nutzung unserer Internetseite 

Wie weisen darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen, wie dem Internet, nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Sowohl der Provider als auch andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr (z.B. per email) zu kontrollieren. Bitte beachten Sie dies generell, bzw. besonders, wenn Sie z.B. das Kontaktformular oder eine Weiterleitung (Hyperlink) von oder zu einer anderen/externen Internetseite oder einen in unserer Internetseite eingebundenen Dienst nutzen.

Unsere Seite ist durch ein SSL-Zertifikat verschlüsselt. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

4.1 Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Seite durch 1&1

Unsere Internetseite wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt. Die folgenden Informationen zum Datenschutz wurden teilweise von 1&1 zur Verfügung gestellt.

 

4.1.1 Mit welchen Technologien ermittelt 1&1 Daten?

Durch den Einsatz von 1&1 WebAnalytics sind Tracking und Logging standardmäßig aktiviert.

Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

 

4.1.2 Welche Daten speichert 1&1 von den Besuchern unserer Website?

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)

  • Angeforderte Webseite oder Datei

  • Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendeter Gerätetyp

  • Uhrzeit des Zugriffs

  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

4.1.3 Zu welchem Zweck werden die Daten von 1&1 erhoben? 

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

4.1.4 Verwendet 1&1 MyWebsite Cookies?

Wie fast alle Webseiten und Apps verwendet auch 1&1 MyWebsite Cookies, d.h. kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers oder im App-Cache Ihres mobilen Geräts abgelegt werden. Diese Cookies ermöglichen keine persönliche Identifikation Ihrer Person. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Bei 1&1MyWebsite werden standardmäßig technisch erforderliche Cookies eingesetzt. Zusätzlich verwendet MyWebsite Tracking-Cookies, die auf der Technologie Snowplow Analytics basieren. Dieses Tool erfasst keine personenbezogenen Daten und wird von 1&1 ausschließlich zur Verbesserung des Produktangebots verwendet. 

Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

 

4.2 Nutzung des Kontaktformulars unserer Internetseite

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

4.3 Einbindung von Google Maps

4.3.1 Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

4.3.2 Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. 

4.3.3 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

4.4 Einbindung von YouTube-Videos

4.4.1 Wir haben YouTube-Videos eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im »erweiterten Datenschutz-Modus« eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

4.4.2 Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. 

4.4.3 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

5. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Wir verarbeiten die Daten, solange dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist.

Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen – z.B. im Handelsrecht oder Steuerrecht – werden die betreffenden personenbezogenen Daten für die Dauer der Aufbewahrungspflicht gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht wird geprüft, ob eine weitere Erforderlichkeit für die Verarbeitung vorliegt. Liegt eine Erforderlichkeit nicht mehr vor, werden die Daten gelöscht.

 

6. Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Bruno Müller GmbH

Erreichbarkeit Büro und Lager

Montag - Freitag07:45 - 13:30
sowie nach telef. Vereinbarung

Erreichbarkeit

Verkauf

telefonisch erreichbar unter

0151/588 13 906

Mo - Do  07:45 - 18:00

Fr          08:00 - 12:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bruno Müller GmbH, Mühlenstr. 30, 84174 Eching/Weixerau